Fit fürs Studium

27.06.2016


Am 27. Mai 2016 fand an der BSFH eine Informationsveranstaltung - „Fit fürs Studium“ - für alle Lernenden der Berufsmaturität statt. Thema: Von der Berufsmatura zum Studium (z.B. Fachhochschule) und zur Höheren Berufsbildung. Nach einem Vortrag über Möglichkeiten, Formen und Einrichtungen der höheren beruflichen Bildung (Markus Wyss, Rektor) berichteten Ehemalige der BSFH von ihren Erfahrungen an der Fachhochschule. Anschliessend standen Kurzvorträge mit Informationen von Beratungs- und Fachstellen auf dem Programm: Invalidenversicherung (Ursula Kessler, SVA Zürich); Stabsstelle Diversity (Annette Kahlen, ZHAW); Gehörlosenfachstelle (Philippe Peter, Zürich). Danach hatten die Studierenden die Möglichkeit, mit den Vortragenden und Fachleuten offene Fragen zu klären und Möglichkeiten der Kommunikationsunterstützung (Kathrin Bertschi: Schriftdolmetschen; Karin Altwegg: Gebärdendolmetschen) beim Studium näher kennenzulernen. Die gelungene Veranstaltung wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen abgeschlossen. Die Veranstaltung wurde von Lona Mosberger und Petrea Bürgin (beide BSFH) organisiert.