Berufsmaturität Anmeldung



Anmeldung

Die Anmeldung an die Berufsmaturitätsschule erfolgt mit dem offiziellen Anmeldeformular und einer Kopie des Lehrvertrags (BM1) oder des Fähigkeitszeugnisses (BM2).

 

Corona Sonderregelung Aufnahme 2020/21 BM2

Für Bildungsgänge der BM2 mit Beginn 2020 werden folgende Kandidatinnen und Kandidaten prüfungsfrei aufgenommen:

 

- Kandidatinnen und Kandidaten, die das eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) vor 2020 mit einer Gesamtnote von mindestens 5.0 erlangt haben (bitte Kopie EFZ einsenden).

 

- Kandidatinnen und Kandidaten, die im Sommer 2020 das Qualifikationsverfahren abschliessen und deren Notendurchschnitt in den Semesterzeugnissen der beruflichen Grundbildung mindestens 5.0 beträgt (es wird auf Dezimalstellen gerundet). (Bitte aktueller Stand des Zeugnis einsenden)

 

Kandidatinnen und Kandidaten, welche die prüfungsfreien Zulassungsbedingungen nicht erfüllen können sich für die Aufnahmeprüfung für das Schuljahr 2020/21 anmelden. Das Datum der Aufnahmeprüfung wird später bekanngegeben.

 

Die Anmeldefrist für die prüfungsfreie Aufnahme an die BM2 und für die Aufnahmeprüfung endet am 15. Mai 2020.

Das Aufnahmeverfahren für die BM1 2020/21 ist abgeschlossen.

 

BSFH Berufsfachschule
Schaffhauserstrasse 430
8050 Zürich

 

044 302 06 00
info(at)bsfh.ch

 

– PDF: BSFH-Anmeldung-Berufsmaturität BM2

– PDF: Details zum Anmeldeverfahren und zur Zulassung für die verschiedenen Kandidatengruppen der BM2

– PDF: Fragen und Antworten zum Anmeldeverfahren


Vorbereitungskurse

– Link: Weiterbildung Kursangebot

– PDF: BSFH-Anmeldung-Vorbereitungskurs-Aufnahmeprüfung-Berufsmaturität


Gesetzesgrundlagen

– PDF: BSFH-Reglement-Berufsmaturität
– PDF: BSFH-Verordnung-Berufsmaturität